1

Thema: Steuerzeiten 11 Perfo

Hallo !
Habe ein Problem, mein Motor bringt keine Leistung.
Es sind neue Laufbüchsen mit Kolben,neue Haupt und Pleuellager eingebaut.Zylinderkopf überarbeitet,Ölpumpe überholt kurz eigentlich komplett revidiert.
Ich hab eine 123Zündung montiert. Muß da eine spezielle Zündspule eingebaut werden ?? Jetzt zur Frage kann ein Motor laufen wenn die Steuerzeiten nicht stimmt ,ich war mir ganz sicher das ich die markierungen an den KW und NW Rädern genau eingehalten habe. Habe auch den Kettenspanner eingebaut . Also der Motor springt eigentlich gut an und läuft im Leerlauf auch ganz gut, aber sobald ich damit fahre kommt keine Leistung.
Hab schon mit einem Nachbauvergaser 32er probiert , war schlechter,
und jetzt den Zenit der original montiert war drauf damit hat er einen relatief stabielen Leerlauf trotz ausgeschlagener Klappenwelle.
Hat jemand da einen Tip
Grübel Grübel !!??
Reinhard

2

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Moin, ich fahre auch mit der 123, braucht keine neue Zündspule.
Wenn der Motor bislang nur im Stand (Leerlauf) betrieben wurde, kann es sein, dass sich die Ventilsitze erst einmal freibrennen müssen (ca. 30 - 50 km Strecke fahren). Dann im warmen Zustand die Ventileinstellungen überprüfen / einstellen. Mit den Nachbauvergasern hatte ich auch keine guten Erfahrungen. Sinnvoller ist es den Originalvergaser zu überholen (Fuß planen, Welle ausbuchsen, Beschleuniger überholen, usw).
Sind die Kolben richtig eingesetzt (Markierung beachten, hatte ich zumindest beim D Motor).
Kraftstofffluss überprüfen (Kraftstoffmenge/ Unterdruck im Tank/ Schwimmer im Vergaser checken/ Kraftstofffilter verstopft?)
Ansaugbrücke und Vergaser auf Nebenluft überprüfen.
Viel Erfolg
Grüße aus dem sonnigen Hamburg

3

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Frag mal bei der Fa. 1.2.3. welche Zündspule sie verwenden und wie der Verteiler eingestellt ist, der Verteiler kann für verschiedene Fahrzeuge eingestellt werden.

Gruß Viktor

4

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Die Impßschraube öffnen und kontr. auf was die Einstellung steht.

Post's Anhänge

Anhang Symbol 20210503_091527.jpg 4.64 mb, 36 Downloads seit 2021-05-03 

Gruß Viktor

5

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

hier die versch. Einstellungen für den Motor

Post's Anhänge

Anhang Symbol 20210503_091643.jpg 4.38 mb, 39 Downloads seit 2021-05-03 

Gruß Viktor

6 Zuletzt bearbeitet von Rainer (03.05.2021 12:23)

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Moin,
vieles ist ja schon vorgeschlagen.
Ich hab die 123 in meinem AC4 von 1929 mit 6V, damals noch eine Einzelanfertigung.
Alte Zündspule in Glas Ausführung mit neuen Trafo Öl.
Eine Veränderung der Grundeinstellung bewirkt bei mir ähnliches Laufverhalten.
Könnte es sein das deine Grundeinstellung der Zündung nicht passt?
Also dein OT nicht richtig ist?
Vielleicht ,warum auch immer, eine 2 Bohrung in der Schwungscheibe?
Gruß aus Hamburg, Rainer

7

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Einer falschen Zündeinstellung kommst Du schnell auf die Schliche, wenn Du bei laufenden Motor den Verteiler so drehst, dass sich die Drehzahl erhöht. Bei maximaler Drehzahl etwas zurückdrehen (im Uhreigersinn), dann passt zumindest der ZZP in etwa ganz ordentlich. Vorausgesetzt die richtige Zündkurve ist eingestellt. Wenn Du hier bereits im Optimum bist, musst Du woanders suchen. Es wurden schon Auspuffkrümmerdichtungen entdeckt, die schräg saßen und den Auslassquerschnitt verengten.
Ansonsten einmal bitte den Motorlauf genauer beschreiben, Leerlauf ok? Gasannahme, stottern...

8

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Vielen Dank für eure Tipps.
Also die ausgeschlagene Drosselklappenwelle muß ich definitiev Ausbüchsen lassen, knallt beim schnellen Gasstoß aus der Welle am Vergaser. Habt ihr da ne Adresse ?  Die Krümmerdichtung ist gut hab beim Einbau extra drauf geachtet. Das mit dem Verteiler probier ich aus. Die 123 Zündung ist schon richtig für den 11er, hab nochmal nachgesehen. welche Zündkerzen habt ihr so verbaut ? Trotzdem nochmal die Frage ist es überhaupt möglich das unsere Motoren mit verstellten Steuerzeiten laufen also wenn zum beispiel die Nockenwelle um einen Zahn verdreht eingebaut ist ??
Priema das wir hir , besonders in diesen Zeiten "Fachsimpeln" können.
Reinhard.

9

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Moin,
ich kenne Deine handwerklichen Fähigkeiten nicht, aber wenn Du Dir zutraust, den Vergaser zu zerlegen, dann wird Dir jede Motoreninstandsetzung die Welle für 50 € neu ausbuchsen.  Die restlichen Teile im Ultraschallbad reinigen und mit diversen Neuteilen das Ding wieder zusammenbauen. Wichtig sind beim Einbau auch die Fußdichtungen des Vergasers, als auch die Hitze abweisende Bodenplatte. Viel Erfolg

10

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Ich glaube, wenn man einen Zahn daneben liegt läuft er aber sehr schlecht. An den Zündkerzen liegt es sicher nicht.

11

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Dreht er in Stand hoch? Wie ist es mit gezogenem Choke? Ein Lambdatool kann helfen da sieht man was passiert. Fahre einen 32er Nachbau und der funktioniert tadellos. Defekte Kerzen, Zündkabel, Luftfilter verstopft oder kaputt?

12

Re: Steuerzeiten 11 Perfo

Hallo,

die Zahnräder sind aber noch die alten mit denen der Motor einmal gut lief?

Ich habe was im Kopf das es eine Serie  neue Kettenräder gab die nicht exakt gefertigt waren, sondern um einen halben Zahn oder so daneben.

Gruß Ronald